Montag, 03 November 2014 00:00

Re-Engineering

reengineering2

Sie verfügen über Bauteile, Baugruppen und Anlagenteile, welche auf dem Markt nicht mehr erhältlich sind? Die technische Dokumentation fehlt oder ist unvollständig? Technische Spezifikationen sind nicht mehr bekannt? Sie möchten Ihr Bauteil modifizieren, um neuen Anforderungen gerecht zu werden?

Wir bieten unseren Kunden ganz nach unserem Motto "engineered to fit" die Entwicklung, Konstruktion, Erstellung einer technischen Dokumentation sowie die Fertigung von Sonderersatzteilen und Baugruppen an. Als Auftragsgrundlage arbeiten wir mit Musterteilen, technischen Dokumentationen als Vorgabe oder Handskizzen und erörtern im Gespräch mit unseren Kunden die genauen Anforderungen und die Gestaltung des Bauteils.

 

reengineering1Re-Engineering bei GIDEMA:

  • Sonderkonstruktion nach Muster oder Skizze
  • Vermessung ihres Musterteils in modernen Laboren
  • Werkstoffanalysen mittels energiedispersiver Röntgenmikroanalyse (EDXA) zur Bestimmung des Ursprungswerkstoffs
  • Entwicklung und Konstruktion des Bauteils
  • Erstellung der technischen Dokumentation (Zeichungen, etc.)
  • Modifikation des Musterbauteils
  • Herstellung Ihres Bauteils inklusive aller notwendigen Prüfungen

 

>>  engineered to fit!  <<

Published in Maschinenbau